Dunkler Als Liebe

Anna Zaires & Charmaine Pauls

In einer kalten, dunklen Nacht hat mich ein russischer Mörder aus einer Gasse gestohlen.
Ich bin gefährlich, aber er ist tödlich.
Ich bin einmal geflohen.
Er wird mich nicht ein zweites Mal entwischen lassen.

Die Rache ist sein.
Der Verrat ist mein.
Aber die Lügen, um die zu schützen, die ich liebe, auch.

Wir sind aus dem gleichen Holz geschnitzt. Beide gnadenlos. Beide beschädigt.
In seiner Umarmung finde ich Himmel und Hölle, und seine grausam zarte Berührung zerstört und belebt mich gleichzeitig.

Man sagt, eine Katze hat neun Leben, aber ein Attentäter nur eins.
Und Yan Ivanov besitzt jetzt meins.


Dunkler Als Liebe